Archiv


Der kleine Prinz erhält ein neues natürliches Gewand

Die Kita Chlyne Prinz ist ab Sommer in den Händen der neuen Trägerschaft NAKI Naturkind GmbH. Aufgrund der neuen Trägerschaft wird die Kita den Namen Chlyne Prinz ablegen und zur Kita NAKI werden. Das Konzept sowie das Team werden weiter beibehalten und wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft.

Download
Flyer
Flyer_Naki.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Unser Innenleben

Die Kita NAKI Naturkind ist seit dem Sommer dabei, ihr Innenleben neu zu gestalten. Laufend gibt es neue Spielsachen, neues Kita-Material, neue Einrichtungsgegenstände und auch mal eine andere Wandfarbe. Ein paar Impressionen findet ihr hier.


Neue Leuchtwesten

Endlich sind sie da! Unsere Kinder sind nun auch auf der Strasse wieder sehr gut sichtbar! So macht auch im dunklen Winter der Spaziergang Spass. 




Kulturenbrunch

 Wer sind wir und woher kommen wir, diese Frage stellen wir uns in den nächsten Wochen. Wir nehmen die verschiedenen Kulturen unter die Lupe und wollen wissen, woher die Kinder kommen und was Zusammenhalt eigentlich heisst. Unsere Lernende im 3. Lehrjahr, Sandra, plant und organisiert alles zum Thema Kultur und es wird als Abschluss ein Kulturen-Brunch stattfinden. Wir freuen uns, auf zahlreiches Erscheinen der Familien.

Infos:

Kulturen-Brunch, Samstag, 28. Oktober 2017, um 10 Uhr im Kita-Haus

Anmeldeschluss ist der 20. Oktober 2017.

Impressionen:


Räbeliechtliumzug

Die kalte Herbstzeit mit der frühen Dunkelheit am Abend hat begonnen. Wir möchten in diese Dunkelheit ein helles Licht bringen, indem wir mit selbstgeschnitzten Laternen durch Littau marschieren. Wir freuen uns auf einen schönen Umzug und ein kleines Fest mit euch!

Infos:

Räben schnitzen, ab 15.00 Uhr in der Kita

Start Umzug, Freitag, 10. November 2017, um 17.30 Uhr 

Ausklingen um das Feuer beim Vorplatz mit Schlemmerbuffet 

Anmeldeschluss ist der 03. November 2017.

Impressionen:


GWÄRB 2017

Wir waren dabei! Es hatte viele Besucher trotz teilweise schlechtem Wetter draussen. Die Kinder bastelten Zauberstäbe und malten Steine an. Einige liessen sich schminken und wiederum andere wollten einfach spielen. Ob gross oder klein, alle hatten Spass!

Impressionen: